Profil

Elena Segadlo, Übersetzerin für Russisch in Frankfurt - FotoIch wurde in Moskau geboren und bin dort aufgewachsen, Russisch ist meine Muttersprache.

Nach dem Studium der Germanistik an der philologischen Fakultät der Staatlichen Lomonossov-Universität Moskau habe ich ein Masterstudium an der Universität Bielefeld in Deutschland abgeschlossen und den Studienabschluss als Master of Arts in Kommunikationswissenschaft erworben. Daraufhin war ich bei einem großen internationalen Unternehmen als Übersetzerin tätig und betreute die deutschsprachigen Kunden. Die staatliche Prüfung für Übersetzer und Dolmetscher in Leipzig und die Ermächtigung/Beeidigung am Landgericht Frankfurt am Main vervollkommnen mein Profil.

Heute arbeite ich als freiberufliche Übersetzerin in der Sprachkombination Russisch und Deutsch. Zu meinen Kunden gehören sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen. Ich bin Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) und nehme regelmäßig an Fortbildungen für professionelle Übersetzer und Dolmetscher teil, u. a.:

Januar 2013 – Seminar „Übersetzen von Urkunden“ (BDÜ)

August – September 2013 – Intensivkurs Dolmetschen (Universität Mainz-Germersheim)

Juli 2014 – Seminar „Medizinische Fachsprache und ihre Terminologie“ (BDÜ)

September 2014 – Seminar „Betreuung ausländischer Patienten“ (BDÜ)

November 2014 – Seminar „Deutsches Vertragsrecht. Immobilien- und Ehevertrag im Notariat“ (BDÜ)

November 2014 – Webinar „Terminologie in der Kardiologie“ (BDÜ)

März 2015 – Seminar “Notariatsdolmetschen und –übersetzen mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht” (BDÜ)

April 2015 – Seminar “Verwaltungsrechtliche Terminologie im deutsch-russischen Sprachvergleich” (BDÜ)

November 2015 – Seminar “Gesellschaftsrechtliche Terminologie im deutsch-russischen Sprachvergleich” (BDÜ)

November 2016 – Seminar “Rechtssprache” (BDÜ)

Mai 2017 – Webinar “InDesign für Übersetzer” (BDÜ)

Januar 2018 – Seminar “Übersetzen und Dolmetschen für das Standesamt” (BDÜ)